1.  › 
  2.  › 

17.07.2019

Die schönsten Damenuhren: Zenith bringt Sommerflair ans Handgelenk


 

Sportlich in Weiß

Weiß gilt gemeinhin als empfindlich, doch auf die DEFY Classic trifft das nicht zu. Ihr Gehäuse aus strahlend weißer Keramik ist außerordentlich robust, und das intensive Weiß ist in das Material selbst eingelassen, sodass es auch mit zunehmendem Alter oder Verschleiß nicht verblasst oder sich verfärbt. Mit ihren kühnen geometrischen Linien und dem skelettierten, mehrdimensionalen Zifferblatt, das für eine futuristische Note sorgt, schafft die DEFY Classic White Ceramic mühelos den Spagat zwischen sportlich und chic. Ob beim Badeurlaub oder beim Bummel durch die Großstadt: die DEFY Classic White Ceramic ist zu jeder Jahreszeit ein echter Blickfang.

 

Urbane Abenteuer

Für unkonventionelle Frauen mit einem ausgeprägten Sinn für kühne Stil-Statements ist die Type 20 Pilot die perfekte Begleiterin. Zeniths symbolträchtige, von der Luftfahrt inspirierte Uhr ist eine wahre Ikone der Uhrmacherkunst, die in ihrer heutigen Form genauso Eindruck macht wie ihre Vorläuferin, die vor einem Jahrhundert entstand. Hier wurde die Pilot in einem komfortabel tragbaren 40-mm-Bronzegehäuse neu interpretiert. Auf ihrem schwarzen, satinierten Zifferblatt prangen übergroße Ziffern, die der Uhr einen markanten Akzent mit nostalgischem Charme verleihen, der perfekt zum Pioniergeist der Marke Zenith passt. Die zeitlose Anmutung und die ebenso robuste wie elegante Silhouette machen die Pilot zu einem außerordentlich vielseitigen Zeitmesser: ideal für all die großen und kleinen Abenteuer, die das Leben bereithält.

 

Elegantes Retro-Design

Es gibt Ikonen, die wahrhaft für die Ewigkeit gemacht sind. Die A386 El Primero Revival würdigt eine solch unvergängliche, bahnbrechende Ikone und bildet den Klassiker aus den 60er-Jahren bis ins kleinste Detail originalgetreu nach. Die Uhr präsentiert sich in einem kostbaren Roségold-Gehäuse mit zeitlos eleganten Proportionen und mehrfarbigen Zählern, die dem Zifferblatt ein entschiedenes Retro-Flair verleihen. Eine unschlagbare Kombination, mit der sich die El Primero A386 Revival auf eleganten Cocktailpartys genauso gut macht wie an entspannten Abenden zu Hause.

 

ZENITH: Die Zukunft der Schweizer Uhrenindustrie

Unter dem Leitstern der Innovation stattet Zenith alle seine Uhren mit außergewöhnlichen, im eigenen Haus entwickelten und gefertigten Uhrwerken aus: so etwa die DEFY Inventor, mit dem Oszillator, dem außergewöhnlich präzisen Regulierorgan und die DEFY El Primero 21 mit ihrem hochschwingenden Hundertstelsekunden-Chronographen. Seit der Gründung im Jahr 1865 hat Zenith die Begriffe Präzision und Innovation immer wieder neu definiert – unter anderem mit der ersten „Pilotenuhr“ zu Beginn des Flugzeitalters und dem „El Primero“, dem ersten serienmäßig hergestellten Chronographenkaliber mit Automatikaufzug. Auch heute bleibt Zenith stets einen Schritt voraus, verschiebt die Standards für Leistung und inspiriertes Design und schreibt damit ein neues Kapitel seiner einzigartigen Geschichte. Zenith prägt die Zukunft der Schweizer Uhrenherstellung – als Begleiter aller, die es wagen, die Zeit selbst herauszufordern und nach den Sternen zu greifen.